pixel
« 
pixel
«  
  »
pixel
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
 »
pixel

Auf dem Ben Levy - Über den Seen

2012.04.09
pixel
Ein schöner Morgen und ein schöner Platz zum Kaffeetrinken, irgendwo an der kleinen Straße zwischen Maam Cross und Clonbur. Natürlich hat es 2 Minuten später angefangen zu nieseln. Aber alles halb so wild, sowas merken wir ja mittlerweile gar nicht mehr:) Es war der letzte Tag mit Kuissie und Wischwosch (wie Pauli zu sagen pflegt:), mitten in den hiesigen Uni-Osterferien, und das war DIE Gelegenheit für die lange gehegte Wanderung auf den Ben Levy. Das ist der Keil zwischen dem Lough Corrib und dem Lough Mask, der letzte Berg vor den weiten, platten irischen Midlands.
pixel
Den Lough Corrib haben wir ja schon von vielen Seiten kennengelernt, z.B. von dieser oder dieser oder auch der hier und von den Maumturks aus fast in seiner kompletten Größe, aber dafür wieder nur aus großer Entfernung.
pixel
Viel besser ist der Ben Levy oder Binn Shleibhe auf Gälisch. Mit 416 Metern ist er laut http://mountainviews.ie/ der 762-höchste Berg Irlands;) und wandertechnisch nichts Besonderes und daher wohl auch so vergessen. Jedenfalls haben wir keinen anderen Menschen auf der Wanderung getroffen. Na gut, das ist jetzt auch nicht so ungewöhnlich. Egal, also hoch da...
pixel
Wobei, in der Sonne sitzen und den Regen in der Ferne angucken macht auch Spaß ...
pixel
pixel
... die Schafe machen das bestimmt auch den halben Tag lang.
pixel
pixel
Weniger als eine Stunde Wandern und gleich sowas - 1x Lough Mask komplett. Der höhergelegene, kleinere See links im Bild heißt Lough Coolin. Der Blick nach Norden reichte bis zum Croagh Patrick.
pixel
Das Nordufer des Lough Corrib ist auch schon in Sicht, und dazu gab's eine steife Briese, aber keinen Regen, der ist immer schön um uns herum über den Seen niedergegangen.
pixel
pixel
Fast geschafft, eine Art Gipfelsteinhaufen in Sicht.
pixel
Sogar ein halber Unterstand, perfekt für ein Picknick.
pixel
pixel
Der 2-Seen-Blick!
pixel
Wie man einen Stein mit Blicken fixiert:)
pixel
Bleibst du liegen!
pixel
Die Südwestspitze des Lough Mask ist rippenartig zerklüftet. Es handelt sich um Kalkstein, wie im Burren.
pixel
Die größeren Inseln auf dem See gleichen denen im Lough Corrib. Überhaupt wirkt der Mask wie die Verlängerung des Corrib. Beide Seen sind auf natürliche Weise verbunden durch mehrere unterirdische Abflüsse im karstigen Kalkstein. Es wurde in den 1840er Jahren sogar ein Kanal für die Wasserspiegelregulierung des Lough Mask und für die Binnenschifffahrt gebaut, der Cong Canal, aber in der letzteren Funktion blieb er unvollendet - im Sommer verschwindet das Wasser einfach im Karstgestein, daher auch der Spitzname Dry Canal.
pixel
Zum Vergleich die Inseln im Corrib. Am Ostufer des Corrib gibt es ebenfalls solche Kalksteinrippen. Am Westufer findet man stattdessen Schiefer und mit viele Quarz versetzten Granit und sogar Marmor.
pixel
Lough Corrib komplett.
pixel
pixel
pixel
pixel
Am Horizont Richtung Süden die Aran Islands.
pixel
Und im Nordosten die Maumturks, mal wieder. Diesen Blick hat man, wenn man den Ben Levy ganz bis an seine Westkante abspaziert.
pixel
pixel
pixel
Lough Mask und Lough Coolin auf dem Weg zurück zum Auto... Alles in allem 4 gemütliche Stunden Wanderung mit genialen Seeausblicken, die man von keinem anderen Berg bekommen kann.
pixel
1 Comment
kwibusje This is so amazing!
kwibusje · 2012-05-18: 16:27
You must be logged in to comment!
Views: 599
Category: Nature
pixel
Tagged: irland ireland hiking wandern mountains berge benlevy loughcorrib loughmask lake lough see connemara galway
« 
pixel
 »
pixel