Popular Velomagnet posts on PhotoBlog.com

Wer A sagt muss auch C sagen. C wie Cilo. Den Schweizer Rennradklassiker präsentiert dieses Modell (57) im edlen Gewand mit einer Prise Understatement. Der…

Die Legende erzählt von einem Bündner der in Zürich Rennvelo-Klassiker baute. Aufgestöbert habe ich dieses Modell (55) in den Voralpen am stürmischen…

Auf Gerber war und ist Verlass bis heute. Ein Anstubser ist das Modell 'Sugino Astoron' (58) aus der verwaisten Werkstätte in Oftringen. Mit frecher Farbe und…

Woher dieses Velo stammt ist unklar. Sicher ist, dass der Renner (56) mit einem Rad im Grab lag als er aus einem Veloheim adoptiert wurde. Das Orange, eine…

L'amour fou enfacht dieses feurige Rennrad (58) aus Frankreich locker und aus dem Stegreif: Sportlich getrimmt, zuverlässig gebaut und optisch ein Blickfang.…

1991 gewann der Baske Miguel Indurain auf dem spanischen Rennrad Razesa seine erste Tour de France. Sportlich unterwegs ist auch dieses Modell (64) der Spanier.…

Eine Schweizer Eigenart ist die Zurückhaltung. Beweis dafür ist das Modell Gottardo (58) des Schweizer Fabrikanten Villiger. Den Umwerfer gespart, geht dieser…

Die Franzosen von MBK (Motobecane) fertigten in den 80er Jahren für die Masse und nebenbei auch kompetitive Rennvelos. Das Modell Team Champion (57) überzeugt…

Das Joint Venture von Koga (Niederlande) und Rahmenbauer Miyata (Japan) ist ein gesuchter Klassiker. Das Modell 'Flyer' (63) reiht sich in der zweiten Reihe der…

Schweiz oder Schweden? Wen interessierts. Sicher ist, dass dieses Tigra (61) ein Schweizer Velo der flotten Sorte ist. Der 9,8kg leichte Renner fährt sich mit…

Die Romandie zeigt sich in diesem Velo von ihrer herzlichen Seite. Dieser Sonnenschein von einem Rennvelo (60) stammt aus Neuchâtel aus der Werkstätte von Yves…

Ich war sieben Jahre alt, als dieses Profi Rennrad (57), geschweisst in Japan (Miyata) und veredelt in den Niederlanden (Koga) aufkreuzte. 1978, als die…
Up
Copyright @Photoblog.com