Itca (1995) - verkauft

by Guido Röösli February. 22, 2020 532 views

Was für eine Ehre! Ich darf ein Velo (60) aus der Werkstätte von Alois Iten, seines Zeichens Schatzkammer der offenen Rennbahn Zürich Oerlikon, restaurieren. Ich treffe auf einen äusserst leichten Stahlrahmen mit schlankem Oberrohr, konstruiert und geschweisst in Zürich. Der 14-Speeder ist ausgestattet mit der dunkelgefärbten Shimano 105 Gruppe (Schaltwerk, Umwerfer, Bremszangen, indexierte Rahmenschaltung und Kurbel). Der neue Laufradsatz (Shimano) mit Kassette motzt dieses Kultvelo wohlverdient auf. Lenker, Sattelstütze und Vorbau (alles in schwarz) stammen aus meinem Fundus. Neu sind Lenkergriffe (PET Recycling), Bremshebel, Sattel, Hüllen, Draht, Pneu, Schlauch, Pedalen und Kette.

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

22.02.2020 © Guido Röösli

  Be the first to like this post
Join the conversation
0
Be the first one to comment on this post!
Up
Copyright @Photoblog.com