Guido Röösli's posts from February 2021

Meine Schweiz, ein Eldorado für Rennvelos. Fahrer, Fans, das Geld für die Technik und deren Entwicklung waren und sind bis heute ein Teil der Velogeschichte der…

Die Schweizer Marke Cilo produzierte 1946 das Rennrad für Strassen-Weltmeister Hans Knecht. 2002 meldete die Firma Insolvenz an. Hinterblieben sind tausende…

Hochwertige Rennvelos waren in der Schweiz auch in den 80er 'State of the art'. Tigra, Mondia, Allegro und Cilo buhlten um die Gunst der Rennradfans. Nicht in…

Was habe ich mir über Koga Miyata die Finger wundgeschrieben. Besser geht nicht: In den 80er das Mass der Dinge (Italiener ausgenommen). Dieses Modell…

Dieser Renner ist ein Schweizer Adler (58) von Villiger, ausgestattet mit den besten japanischen Komponenten seiner Zeit. Schaltwerk, Umwerfer, Kurbel, Naben,…

Ein weiterer Beweis, dass Koga Miyata in den 80er auf den Zenith war, ist das 87er Modell Flyer (50). Anders als die Mehrheit der etablierten Marken aus Italien…

Dieser Renner ist ein Schweizer Adler (58) von Villiger, ausgestattet mit den besten japanischen Komponenten seiner Zeit. Die Shimano Dura Ace Gruppe ist…

Die Romandie zeigt sich in diesem Velo von ihrer herzlichen Seite: Ein Sonnenschein oder Rennvelo (60) stammt aus Neuchâtel, genauer aus der Stätte von Yves…

Sieben Jahre war ich alt, als dieses Rennrad (57), geschweisst in Japan (Miyata) und veredelt in den Niederlanden (Koga), aufkreuzte. Damals als die Niederlande…

Vive la France! Der französische Kleinsthersteller Geliano perfektionierte mit diesem Velo (59) den Rahmenbau im Stahlbereich mit überlöteten Muffen und…
Up
Copyright @Photoblog.com