Guido Röösli's GR Cycles Posts

Die Romandie zeigt sich in diesem Velo von ihrer herzlichen Seite. Dieser Sonnenschein von einem Rennvelo (60) stammt aus Neuchâtel aus der Werkstätte von Yves…

Der Schweizer Hersteller Mondia machte in den 80er Jahren mit tollen Rennvelos auf sich aufmerksam. Dieses überzeugende Modell (58) baut auf der Shimano 600…

Zugegeben, der Name dieses Velos (56) stammt nicht von mir. Meine Online-Community hat entschieden, diesen No-Name Renner 'Marshmallow' zu rufen. Passt! Der…

Das Fahrradgeschäft Molk in Stans (NW) baute bis 1991 Rennvelos auf Rahmen, deren Herkunft mir unbekannt ist. Dieses Model (54) war ausgestattet mit der Gruppe…

Ein schmückes Stück aus der italienischen Atala-Schmiede: Das Modell Corsa Special (55), mit Stahlrahmen aus Columbus-Rohren und Lackierung in edlem…

Es tut bisweilen weh, ein Velo vorzustellen, dessen Hersteller nicht bekannt ist. In diesem Fall nicht weiter schlimm, weil der Stahlrahmen (61) was zu sagen…

Der Schweizer Hersteller Tigra überzeugt mit einem Modell (56), dessen Namen mir ein Geheimnis bleibt. Ausgestattet mit Komponenten des italienischen…

Dieser Renner ist ein Schweizer Adler (58) von Villiger, ausgestattet mit den besten japanischen Komponenten seiner Zeit. Die Shimano Dura Ace Gruppe ist…

Ohne 'Shimano' und gezähmt kommt dieser Villiger-Racer zurück auf die Strasse. Hier das Modell 'Hawk' (57). Ausgetattet mit der kompletten 'Suntour' Cyclone…

Ich war sieben Jahre alt, als dieses Profi Rennrad (57), geschweisst in Japan (Miyata) und veredelt in den Niederlanden (Koga) aufkreuzte. 1978, als die…

Mondia war von 1933 bis 2003 ein äusserst erfolgreicher Schweizer Hersteller von Rennrädern. Mein Modell (60) ist zwar kein Kind der legendären 531 Reynolds…

Vive la France! Der französische Kleinsthersteller Geliano perfektionierte an diesem Velo (59) den Rahmenbau im Stahlbereich mit überlöteten Muffen und…

Wieder auf ein namenloses Velo gestossen. Diesmal ein Grosses (60) mit extralanger Kurbel, gebaut für abenteuerlustige Menschen ab 185cm. Von mir getauft auf…

Traurig, dass Villiger Velos nach und nach von der Strasse verschwinden. Beweis dafür ist das Model Eagle (58). 1980 gegründet verkaufte die Villiger-Gruppe die…

Was für eine Ehre! Ich darf ein Velo (60) aus der Werkstätte von Alois Iten, seines Zeichens Schatzkammer der offenen Rennbahn Zürich Oerlikon, restaurieren.…

Mit diesem Velo (58) müsste eine Safari gefahren sein. Leider gibt das Fahrrad keine Anhaltspunkte bezüglich Herkunft oder Hersteller preis. Ein No-Name, von…

Aus Burgdorf im Verwaltungskreis Emmental (BE) stammt dieses verlässliche und hübsche Velo (56). Die Shimano 105 Gruppe mit indexierten 24 (!) Gängen garantiert…

Lange gesucht und schliesslich gefunden: Ein Schweizer Cilo Rennrad (58) in ungewöhnlicher Farbe, nicht zu alt und ausgestattet mit einer tadellosen Shimano 600…

Dieses Giant Peloton (58) kommt für sein Alter erstaunlich fit und stilsicher daher. Die originale Shimano-Gruppe ist mechanisch und optisch in tollem Zustand,…

Vor meiner Begegnung mit diesem Fahrrad wusste ich nicht, dass KTM bis heute Rennvelos in Österreich fabriziert. Das Model Strada S (58) ist ein KTM-Klassiker.…
Loading...
Up
Copyright @Photoblog.com