Cologne Cathedral Bells Tour/Glockentour Kölner Dom

by Juergen October. 10, 2008 4158 views

Im Rahmen eines Geocaching Events namens Geokölsch begaben wir uns heute auf eine sehr interessante Glockenführungstour durch den Kölner Dom.

Unter dem Dom

Unter dem Dom

Ein Modell des Kölner Doms

Dies ist die zweite Führungsgruppe

In dieser Grube wurden Glocken des Kölner Doms gegossen

Dies ist die Uhr des Kölner Doms (Ja, die gibt's wirklich!!!). Diese ist über eine große Entfernung mit dem Uhrwerk verbunden (siehe späteres Foto).

Auf 30m Höhe

Blick auf unsere Gruppe

Aussicht auf den Roncalliplatz

In einem Dachstuhl des Doms

Tür zwischen Dachstuhl und Kirchenschiff. Man beachte die Türform!

Schmale Wege

Dom inside

Hinten stehen die Original-Statuen des Kölner Doms. Was aussen momentan zu sehen ist, sind Nachbauten. In der Mitte hinten steht das Uhrwerk.

So sah der Kölner Dom 600 Jahre lang aus

Ein alter Beichtstuhl, der im Dachstuhl gelagert wird.

Dies ist kein Beichtstuhl sondern das Uhrwerk, welches die Glocken und die Uhr steuert.

Die Schaltzentrale

Glockenantrieb

Dies ist der dicke Pitter. Die größte Glocke des Kölner Doms. Man beachte hier die schöne neue Stahlgerüstfarbe.

Eine kleine Glocke in Aktion zum Abendgeläut um 7:30pm

Runter gings aus ca. 45m Höhe über ein Baugerüst auf einen Bauaufzug, der links im Bereich des Gitters gleich ankommt. Das war nichts für schwindelige Leute.

Blick vom Baugerüst nach links runter

Hier fährt der Aufzug hoch und runter

Domvorplatz Panorama

Roncalliplatz Panorama

  Be the first to like this post
Join the conversation
0
Be the first one to comment on this post!
Up
Copyright @Photoblog.com