Wandertraining: Tintern Abbey, Wye Valley und Chepstow

by Martinundjule March. 30, 2009 1352 views

So sehen sie aus, die berühmten Ruinen der Klosterabtei von Tintern aus dem 14. Jahrhundert. Die Ziesterzienser haben sich aber schon im 12. Jahrhundert von Frankreich aus auf die Insel gewagt und sich im abgelegenen Tal des Flusses Wye niedergelassen. Heinrich der Achte löste es wie alle anderen Kloster im 16. Jahrhundert auf.

Symetria.

Diese Kulisse schreit nach Openairkonzerten!

Natürlicher Wandschmuck.

Ein Teppich aus Buschwindröschen diente als optischer Ausgleich für die noch nicht vorhandenen Blätter an den Bäumen.

Bäume, die aussehen, als ob sie Menschen fressen würden.

Alternativer Wegweiser:)

Und hier der Devil's Pulpit = Des Teufels Kanzel, von der aus man einen tollen Blick auf die Abtei hat.

Hier sieht man neben der Abtei auch den Wye, den mit 215 Kilometern sechstlängsten Fluss der Britischen Insel.

Vor lauter Abteigucken haben wir es dann nicht mehr zu Fuß zurück nach Chepstow geschafft, waren ja immer hin noch um die 5 Kilometer und der letzte Zug, um pünktlich zum Unterrichten wieder in Cardiff zu sein, fuhr schon in weniger als 1,5 Stunden von Chepstow ab. Aber alles kein Problem: Wir sind schnell zur nächsten Straße und Stöffie hat den Daumen für exakt ein Auto erhoben - 10 Minuten später waren wir in Chepstow, nochmal 10 Minuten später saßen wir dann an diesem tollen Platz mit Blick auf das Schloss und den Wye.

Hier kann man tolle Fotos machen, wenn man mutig ist:)

Rechts die Überreste des riesigen normannischen Schloss, erbaut 1067.

Man sieht ganz deutlich den Gezeitenunterschied. Das Wasser der irischen See drängelt sich den Mündungstrichter des Severnflusses hoch, in den ja auch der Wye fließt. Ob sich nun das Meerwasser in den Wyefluss hochdrückt oder nur eine Art Barriere für den Abfluss des Wye bildet, der sich dann selbst aufstaut, weiß ich auch nicht. In jedem Fall beträgt der Gezeitenunterscheid mehr als 10 Meter und ist damit der zweithöchste in der Welt für einen Fluss.

  Be the first to like this post
Join the conversation
0
Be the first one to comment on this post!
Up
Copyright @Photoblog.com