Vom Berg zum Meer an einem Vormittag

by Martinundjule April. 04, 2009 1628 views

Nach besagten Bierchen, Lammbraten und einem ganz speziellen Wallnuss-Auberginen-Auflauf, ordentlich Schlaf, einem dicken Frühstück und einer kleinen Strecke, die uns der Hostelbesitzer am nächsten Morgen mit dem Auto gefahren hat, fanden wir uns hier wieder. Einen Tag zuvor, vom Berg aus gesehen, war das alles noch 2D-Flachland. Nun wurde das 2D-Land plötzlich 3D-Land mit Bergen und Tälern:)

Außer uns nur noch Schafe, jede Menge, und ganz viele kleine Osterlämmer. Jetzt hatten wir schon wieder ein schlechtes Gewissen ob des Bratens gestern abend, weil das ja wohl Prototypen glücklicher Schafe sind, denen man ein langes Leben gönnen sollte. Das Lamm ganz vorn lacht sogar vor sich hin, so glücklich ist es.

Die sind verwandt, das sieht man doch.

Um zum Mawddach zu kommen, kann man eine Wasserfalltour entlang des kleines Flüsschens Arthog machen. Zwar sind es nur Miniwasserfälle, dafür gibt es aber alle 10 Meter einen davon. Und alles ist so schön moosgrün.

Ansichten wie diese werden in meinem Langzeitgedächtnis unter Wales gespeichert bleiben.

Im Tal angekommen, gab es statt grünem Moos dann Stechginster in voller Blüte, hmmm, wat dat duftet…

Das finden auch die Schafe gut.

Nur noch ein paar Meter und dann sind wir am Meer.

Trainspotting. Dass die alte Holzbrücke das aushält, genug Pfeiler hat sie jedenfalls.

Der ewig breite Strand von Barmouth.

Und hier sind wir am westlichsten Punkt unserer Wanderung angekommen. Ab hier ging's dann auch direkt zurück nach Cardiff. Dank eines Denkfehlers in meiner Reiseplanung musste ein fehlender Bus auf dem letzten Teil der Strecke durch ein verdammt teures Taxi ersetzt werden. Aber wenigstens haben Kasn und Stöffie so ihren Zug von Cardiff nach London und ihren Rückflug nach Deutschland noch erwischt. Für die beiden war es ab diesem Fußfoto hier eine non-stop-Reise von ca. 22 Stunden:) Ich denke mal, dieser Aufwand hat sich trotzdem gelohnt…

  Be the first to like this post
Join the conversation
0
Be the first one to comment on this post!
Up
Copyright @Photoblog.com