Rund um die Galway Bay - Inisheer und Fanore

by Martinundjule May. 03, 2012 4055 views

Ganz in der Nähe vom Coral Beach, in Rosaveel, fahren die Fähren zu den Aran Islands ab. Irgendwie schaffen wir es immer wieder nur zur kleinen Insel. Aber ich bin ja auch davon überzeugt, dass das die schönste ist für einen Tagesausflug mit Kindern. Hier ein Stückchen vom Hafen, der Strand und die Überreste vom Schloss.

Die verkehrstechnische Freiheit auf den Aran Islands ist groß:)

Altes Foto: Das ist Pauli vor einem 3/4-Jahr! Aber den Spielplatz gibt natürlich immer noch.

Mahlzeit!

Blick vom Strand zum Blackhead und Fanore Beach.

Das ist die kleine Fähre nach Doolin.

Blick vom Hafen rüber nach Connemara.

Bootfahren findet Pauli toll. Leider haben wir immer noch keine Delphine und Robben gesehen in Irland.

Inisheer rechts und die Cliffs of Moher links.

Und hier mal genau aus der anderen Richtung: Blick von Fanore nach Inisheer. Man kann gut den Leuchtturm, den Turm und das Schloss erkennen.

So besonders wie der Coral Beach ist auch der Strand von Fanore. Er sieht aus wie ein Marmorkuchen, gelber Sand mit kohleschwarzen Streifen zum Wasser hin. Dazu gibt es noch den Burren-Kalkstein und ziemlich hohe Dünen + den Blick auf Connemara und die Aran Islands + oft sehr hohe Wellen und viele Surfer.

Links am Horizont die 12 Bens und in der Mitte die Maumturks, also die ganze Connemara-Skyline.

  Be the first to like this post
Join the conversation
0
Be the first one to comment on this post!
Up
Copyright @Photoblog.com