as on the last day...

by Matzeatchina August. 09, 2013 2370 views

Wieder eine Arbeitswoche rum…
Und diesmal wurde sie so ausgeläutet, wie mein letzter Tag in Shanghai!

Um kurz vor 10 hieß es ab an den Bund. Bewaffnet mit Musik und Bier sollte hier die Aussicht und später auch die Ruhe genossen werden. Um 11 gehen die Lichter aus. Bis dahin tummeln die Touris noch umher. Danach machten sich viele auf den Heimweg, da es nichts mehr zu sehen gab. Einige hatten allerdings die gleiche Idee und blieben hier, um das ganze auch in Ruhe wirken zu lassen. Würde ich hier leben, wäre dies mein Lieblingsplatz!

Gemütlich auf die Bank legen und einfach abschalten. Über Gott und die Welt nachdenken… Gab und wird es hier selten geben solche Momente. Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Irgendwann erscheint einem das ganze nicht mehr so bombastisch. Mittlerweile hat man auch schon so ziemlich alles gesehen. Wird wieder Zeit für was anderes!

Freu ich mich schon auf den 28. September…
Wird ein überragender Tag!

Arrivederci!

Vor 11! Alle Lichter noch an.

Ebenfalls noch alles beleuchtet. Noch viele Leute unterwegs, aber …

… sobald die Lichter ausgehen, gehen auch die meisten heim. Nur noch ein paar bleiben hier und genießen die tolle Umgebung und Atmosphäre. Der Vergleich der beiden Bilder zeigt, was so ein paar Lampen ausmachen können!

Mit Bier und Musik auf die Bank gelegt und einfach nur abgeschaltet…

Klar ist man nicht alleine. Einige sitzen ebenfalls noch hier rum. Aber im Vergleich zu tagsüber oder abends, ist nachts nichts los!

  Be the first to like this post
Join the conversation
0
Be the first one to comment on this post!
Up
Copyright @Photoblog.com